Für den schönsten Tag im Leben, bedarf es auch die schönste Einladung bis hin zur Danksagung.

Es ist mir immer wieder eine Herzenssache eine Hochzeit auszustatten und die Freude des Brautpaares genießen zu dürfen. Ein großes Anliegen ist es mir dabei, dass es keine Einladung von der Stange wird, sondern ganz speziell auf das Brautpaar zugeschnitten.

Anna & Stefan.

Als Anna mich angefragt hat, ob ich diese wundervolle Aufgabe übernehmen möchte, die Einladungen für ihre Hochzeit zu gestalten, fiel mir die Entscheidung nicht schwer und ich war sofort in meinem Element.

Da die beiden das Segeln lieben und klar war, dass es eine maritime Hochzeit werden sollte, war die Idee für die Gestaltung schon gegeben. Es musste ein royales Blau, Creméfarben und als absolutes Must Have ein Anker eingebaut werden. Aus diesen groben Angaben entstand ein individuelles Konzept für die beiden und wurde von der Einladung bis zum Gästebuch umgesetzt.


Liesa & Stephan.

Eine alte Schulkameradin kam auf mich zu und fragte mich, ob ich die Gestaltung der Einladungskarten für die Hochzeit ihrer besten Freundin übernehmen würde. Für mich war klar, ich müsste die beiden erst einmal kennenlernen, denn auch ihr Wunsch war es, eine individuelle Handgemachte Einladung an ihre Gäste zu versenden. Im ersten Gespräch wurden viele Wünsche geäußert, doch einer davon war besonders wichtig. Die Einladung sollte unbedingt die natürliche Art der beiden widerspiegeln. Naturpapier, Flieder und Kräuter waren schon als gesetzte Elemente für die Hochzeit in der Dekoration verankert, also hielt ich mich daran. Da die beiden zwei tolle Hunde haben, die diese Familie abrunden, war es ein leichtes, diese noch mit einzubinden. Also entwickelte ich ein Logo mit den beiden und den Hunden, welches sich freudiger Weise durch die komplette Hochzeit gezogen hat. Paula und Spike erhielten sogar ihr eigenes Logohalsband, die Gäste nutzen es für ihre Geschenkgestaltung und was soll ich sagen? Das Logo wird nun auch auf der Haut von Liesa und Stephan verewigt.

 

Es war mir eine Freude.